08.10.2022: VfL Bochum - Eintracht Frankfurt (Die Uhltras letschen.)
09.10.2022: SC St. Tönis - ETB Schwarz-Weiß (cso)
11.10.2022: SV Mesopotamia - DJK Adler Union Frintrop (Achtelfinale im Kreispokal)
12.10.2022: ETB Schwarz-Weiß - KFC Uerdingen 05 (cso)
30.10.2022: VfB Homberg - ETB Schwarz-Weiß (pjg und kg sind mal wieder dabei, cso beobachtet noch den Deilbach.)
24.08.2008 / pjg PC-Ansicht
Bezirksliga:
ETB II - TuS Neviges 2:4 (1:3)
Im ersten Heimspiel der neuen Saison unterlag unsere zweite Mannschaft dem Landesliga-Absteiger TuS Neviges mit 2:4 (1:3). Schon in den ersten neun Minuten mußte Milan Kremer, der für den verletzten Robert Miernik das Tor hütete, zweimal hinter sich greifen, seine Vorderleute sahen dabei nicht gut aus. Insgesamt schossen die spielstarken Gäste im ersten Durchgang nur dreimal auf das ETB-Tor und konnten sich über eine hunderprozentige Chancenverwertung freuen. Der ETB kam durch Kapitän Björn Strübing, der einen Freistoß im gegenerischen Gehäuse versenken konnte, zum Anschlußtreffer, doch die Offensive der Schwarz-Weißen vergab insgesamt zu viele gute Chancen, das änderte sich auch nach der Pause nicht.

Trainer Patrick Notthoff erkannte den verdienten Erfolg des TuS Neviges an: „Meine Mannschaft hat heute nicht das abgerufen, was sie kann. Daher geht der Sieg der Gäste in Ordnung – mehr war für uns leider nicht drin.“

ETB II: Kremer - Penders, Nilewski, Ferdyan, Dobinski - Haase (60. Duchna), Strübing, Sous (65. Behnke), Schwering (70. Isikli) - Vladi, Beka

Tore: 0:1 (5.), 0:2 (9.), 1:2 (12.) Strübing, 1:3 (19.), 2:3 (67.) Beka, 2:4 (75.)


       
       
       
     
Fotos: pjg
Bild anklicken für größere Darstellung.