Grounds

Suche

2024/2025 (2)
2023/2024 (78)
2022/2023 (102)
2021/2022 (95)
2020/2021 (99)
2019/2020 (124)
2018/2019 (170)
2017/2018 (148)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (186)
2013/2014 (108)
2012/2013 (142)
2011/2012 (138)
2010/2011 (27)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2003/2004 (1)
2004-2025 (1793)

Über uns



09.06.2024 / cso  
A-Junioren-Niederrheinliga-Qualifikation:
KFC Uerdingen 05 - ETB Schwarz-Weiß 3:4 (0:3)
ETB U19 macht es spannend

Schwarz-Weiß Essen hat in der Quali zur A-Junioren-Niederrheinliga sein Auftaktspiel gewonnen. Beim KFC Uerdingen 05 siegte die Mannschaft von Mirko Strasdin und Patrick Baudry am Ende sehr glücklich mit 4:3.

Danach, dass es so eng werden würde, hatte es anfangs überhaupt nicht ausgesehen: ETB-Stürmer Felix Voigt brachte seine Farben nach einem Missverständnis in der KFC-Hintermannschaft früh in Führung. Mit guter Strafraumbesetzung und Übersicht erhöhte Schwarz-Weiß nach einer halben Stunde durch Sechser Fabian Duesmann. Kurz vor der Pause besorgte Innenverteidiger Kilian Wagenaar am zweiten Pfosten das 3:0, als sich Uerdingens Torwart Eric Ulrich bei einer Ecke verschätzte.

Der Drops schien gelutscht, aber Uerdingen kam mit mächtig Druck aus der Pause zurück, verkürzte schnell und trotz Unterzahl auf 2:3, um sich anzuschicken, den hypernervösen ETB noch zu schlagen. Sechs Minuten nachdem ein Essener Abwehrspieler auf der Linie gerettet hatte, fiel tatsächlich der Ausgleich durch Emre Gözen. Die Riesenchance auf das 4:3 gegen einen kurzzeitig schläfrigen ETB-Torwart Moritz Bungart ließ der KFC aus, und so setzte Essens Rechtsaußen Justus Becker auf der anderen Seite den Lucky Punch.

Nicht unerwähnt bleiben kann diesmal die Leistung des Unparteiischen. Nachdem dieser 80 Minuten lang so gut wie alles Treten, Halten und Stoßen hatte laufen lassen und selbst bei klarsten Foulspielen lieber auf Pseudo-Vorteile statt auf Freistöße entschieden hatte, gönnte sich Okan Uyma in der Schlussphase seinen großen Auftritt: Erst sah der von den Uerdinger Verteidigern dauer-malträtierte ETB-Stürmer Diego Sossong Rot für einen schauspielerisch aufgebauschten Schubser im Halbfeld, dann ein KFC-Spieler für ein gelbwürdiges Einsteigen gegen Justus Becker. Fehlende Linie = Note 6.

Tore: 0:1 (7.') Voigt, 0:2 (29.') Duesmann, 0:3 (40.') Wagenaar/ 1:3 (55.') Busch García, 2:3 (58.') Busch García, 3:3 (72.') Gözen, 3:4 (90.') Becker.

Rote Karten: Sossong (78.'/ Tätlichkeit), KFC (79.'/ grobes Foulspiel)

Schiedsrichter: Okan Uyma (SV Duissern)

Zuschauer: 120



Der Covestro-Sportpark Uerdingen
- Anklicken für größere Version -


       
     
Fotos: cso
Bild anklicken für größere Darstellung.
 
[ zurück ]  
Unser Wiki
» Niederrheinpokal «
» Spvg Schonnebeck 1910 «
» Clinton Williams «
» Dietmar Klinger «
» Sascha Wolf «
» Reviersport «
» Pier Schulz «
» Jens Lehmann «
» Niko Bosnjak «
» Thomas Thiel «
» Giuliano Zimmerling «
» Derby «
» Philipp Gutkowski «
» Schaschlikbrüder «
» Frederik Lach «
» Abdou-Nassirou Ouro-Akpo «
» Marian Sarr «
» Abu-Bekir El-Zein «
» Björn Matzel «
» Heinrich Losing «
» MSV Duisburg «
» Martin Annen «
» Atakan Karazor «
» Karl Weiß «
» Mirko Strasdin «
» Benny Christ «
» Christos Pappas «
» Christoph Kasak «
» Oberliga Niederrhein 2024/2025 «
» Oberliga Niederrhein «
» ... «

Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·