Grounds

Suche

2024/2025 (2)
2023/2024 (78)
2022/2023 (102)
2021/2022 (95)
2020/2021 (99)
2019/2020 (124)
2018/2019 (170)
2017/2018 (148)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (186)
2013/2014 (108)
2012/2013 (142)
2011/2012 (138)
2010/2011 (27)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2003/2004 (1)
2004-2025 (1793)

Über uns



29.10.2023 / cso  
Kreisliga (Frauen):
DJK SF Katernberg - ETB Schwarz-Weiß 1:3 (1:2)
Big Points für den Aufstieg

"Gigantengipfel" titelte die automatische Texterstellung der DFB-Seite fussball.de in Bezug auf das Duell der Damen von DJK SF Katernberg und ETB Schwarz-Weiß. Katernberg hatte im Vorfeld alle seine acht Partien der Essener Kreisliga gewonnen, dabei 53:2 Tore erzielt; der ETB wies eine ebenso makellose Bilanz von sieben Siegen und 42:3 Toren auf. Nachdem das Oberligaspiel der Herren wegen des Dauerregens abgesagt worden war, lag an diesem Herbstsonntag nichts näher, als der neuen Damenauswahl des ETB einen Antrittsbesuch abzustatten.

Dass es diesmal für keines der beiden Teams ein Schützenfest geben würde, war schnell klar: Katernberg hatte mehr Spielanteile, Schwarz-Weiß dafür die besseren Chancen. Nach einer Viertelstunde schoss Celine Fallah Behnamiri dann auch die ETB-Führung, als die Gastgeberinnen im Spielaufbau zentral den Ball verloren hatten. Schwarz-Weiß lauerte mit einer soliden Defensive im Rücken weiter auf seine Gelegenheiten. Maureen Jakel bediente Josephine Bartz, deren Schuss Laura Maus nur unkontrolliert abwehren konnte; den Abstauber besorgte Malina Britz. In der Schlussphase einer spannenden ersten Halbzeit drückte Lein Baban einen windunterstützten Heber von Leonie Klagges zum Anschlusstreffer über die Linie.

Zusätzlichen Drive für die zweite Hälfte gab SFK dieses Tor allerdings nicht. Im Gegenteil: Maureen Jakel traf von Celine Fallah Behnamiri abseitsverdächtig angespielt das Außennetz. Zehn Minuten später köpfte Janina Callenberg eine Fallah-Behnamiri-Ecke zum 3:1 in die Maschen. Katernberg fehlten nun sichtlich die Körner für eine erneute Antwort. Vielmehr hätten Elena Gustrau mit einem Gewaltschuss nach kurzer Ecke und Annika Hansen per Latten-Freistoß den ETB-Sieg noch höher ausgestalten können.

SFK: Maus - Kösekadam, Nachtweihe, Klagges - Gräupner, Jährling, Hendricks, Kuckhoff - Jankowska, Baban, Wienert. Eingewechselt: Steppich, Jäschke, Lechner.

ETB: Şahin - Callenberg, Meinert, Gustrau, Bernert - Britz (90.'+3 Sterra), Hansen, Martin, Bartz - Jakel (88.' Jahr), Fallah Behnamiri (84.' Schikowski).

Tore: 0:1 (15.') Fallah Behnamiri, 0:2 (32.') Britz, 1:2 (38.') Baban/ 1:3 (58.') Callenberg.

Schiedsrichter: Simon Röhm (Essen)

Zuschauer: 70
[ zurück ]  
Unser Wiki
» Niederrheinpokal «
» Spvg Schonnebeck 1910 «
» Clinton Williams «
» Dietmar Klinger «
» Sascha Wolf «
» Reviersport «
» Pier Schulz «
» Jens Lehmann «
» Niko Bosnjak «
» Thomas Thiel «
» Giuliano Zimmerling «
» Derby «
» Philipp Gutkowski «
» Schaschlikbrüder «
» Frederik Lach «
» Abdou-Nassirou Ouro-Akpo «
» Marian Sarr «
» Abu-Bekir El-Zein «
» Björn Matzel «
» Heinrich Losing «
» MSV Duisburg «
» Martin Annen «
» Atakan Karazor «
» Karl Weiß «
» Mirko Strasdin «
» Benny Christ «
» Christos Pappas «
» Christoph Kasak «
» Oberliga Niederrhein 2024/2025 «
» Oberliga Niederrhein «
» ... «

Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·