Grounds

Suche

2024/2025 (2)
2023/2024 (78)
2022/2023 (102)
2021/2022 (95)
2020/2021 (99)
2019/2020 (124)
2018/2019 (170)
2017/2018 (148)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (186)
2013/2014 (108)
2012/2013 (142)
2011/2012 (138)
2010/2011 (27)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2003/2004 (1)
2004-2025 (1793)

Über uns



02.08.2023 / cso  
Testspiel:
ETB Schwarz-Weiß - TSG Sprockhövel 3:1 (2:0)
Generalprobe gelungen

Für den ETB Schwarz-Weiß stand am Mittwochabend das finale Testspiel vor Beginn der Meisterschaft auf dem Programm. Gegner am heimischen Uhlenkrug waren der westfälische Oberligist TSG Sprockhövel und der nach den wochenlangen Regenfällen morastige Boden.

Allen Widrigkeiten zum Trotz zeigte Schwarz-Weiß vor allen in der ersten halben Stunde eine kultivierte, zielgerichtete Partie. Giuliano Zimmerling erspielte sich in der Anfangsphase zwei Hochkaräter, die er jedoch beide vergab. Dann köpfte der ETB einen Eckball zum 1:0 ein; Stadionsprecher Günther Oberholz nannte Timur Kesim als Torschützen, der Blog hatte Armen Shavershyan ausgemacht. Wenig später eine brillante Flanke von Dominik Reichardt auf Kesim, der mühelos auf 2:0 erhöhte. Im Anschluss an einen Zimmerling-Freistoß köpfte Timur Kesim knapp am dritten ETB-Treffer vorbei. Sprockhövel brachte nur eine Offensivaktion gefährlich zu Ende, bei der kurz vor der Pause Levi Müller von diversen Standproblemen profitierte, den Ball aber am langen Eck vorbeischlenzte.

Ein verunglückter Rückpass brachte Ryan Valentine nach dem Wechsel in höchste Not. Schiedsrichter Tom Nesselhauf beließ es angesichts der klaren Notbremse dankenswerterweise bei einer gelben Karte; Aleksandar Gudalović flipperte die Freistoßsituation zum 2:1 in die Maschen. Eine Unachtsamkeit auf der anderen Seite bestrafte Brightney Igbinadolor umgehend mit dem 3:1. Clinton Williams belohnte sich nach einem unwiderstehlichen Sololauf nicht und knallte das Leder ans Lattenkreuz. Auch Sprockhövel verbuchte noch einen Alutreffer durch Duran Deniz.

Der schwarz-weiße Meisterschaftsauftakt erfolgt am Samstag, den 12.08., um 18:00 Uhr. Grund für die ungewöhnliche Ansetzung ist das DFB-Pokalspiel des Kooperationspartners am Sonntag.

ETB SW: Cordi (46.' Valentine) - Reichardt (60.' Dalyanoğlu), Lach, Čorović (60.' Gusić), Poznanski (75.' Weihmann) - Shavershyan (46.' Böll), Özbayrak (46.' Matten) - Bosnjak (46.' Igbinadolor), Zimmerling (75.' Rascho), Cissé - Kesim (46.' Williams).

TSG 1.-74.': Höh - Dagott, Michels, Çakır - Hendel, Steffens, Gilani, Canbulut, Müller - Gudalović, Perea Torres.

TSG 75.-90.': Höh - Mousa, Weiß, Klinger - Arifi, Yazıcı, Sauer, Deniz, Papadopoulos - Yesilova, Wasilewski.

Tore: 1:0 (21.') Kesim, 2:0 (24.') Kesim/ 2:1 (52.') Gudalović, 3:1 (65.') Igbinadolor.

Schiedsrichter: Tom Nesselhauf (SC Werden-Heidhausen)

Zuschauer: 80
[ zurück ]  
Unser Wiki
» Niederrheinpokal «
» Spvg Schonnebeck 1910 «
» Clinton Williams «
» Dietmar Klinger «
» Sascha Wolf «
» Reviersport «
» Pier Schulz «
» Jens Lehmann «
» Niko Bosnjak «
» Thomas Thiel «
» Giuliano Zimmerling «
» Derby «
» Philipp Gutkowski «
» Schaschlikbrüder «
» Frederik Lach «
» Abdou-Nassirou Ouro-Akpo «
» Marian Sarr «
» Abu-Bekir El-Zein «
» Björn Matzel «
» Heinrich Losing «
» MSV Duisburg «
» Martin Annen «
» Atakan Karazor «
» Karl Weiß «
» Mirko Strasdin «
» Benny Christ «
» Christos Pappas «
» Christoph Kasak «
» Oberliga Niederrhein 2024/2025 «
» Oberliga Niederrhein «
» ... «

Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·