16.02.2019: Rot-Weiss Essen - TV Herkenrath (cso gönnt sich auf R2 die pralle Sonne.)
16.02.2019: Das Duisburger Handball-Derby steht auf dem Programm.
17.02.2019: Das uhltimative Oberliga-Derby steht auf dem Programm - sogar ein AS ist dabei...
20.02.2019: SG Schönebeck U17 - MSV Duisburg U17 (Diesmal darf der Duisburger Club auch für cso gerne gewinnen.)
Mobil

Grounds

2018/2019 (105)
2017/2018 (148)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (187)
2013/2014 (108)
2012/2013 (143)
2011/2012 (138)
2010/2011 (28)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2005-2019 (1230)

Über uns

Datenschutzerklärung

Impressum



Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·

05.06.2006 / pjg Mobilansicht
1. Frauen-Bundesliga:
FCR Duisburg - 1. FFC Frankfurt 4:0 (2:0)
Auf dem (Rad-)Weg zum Moerser Jazzfest machen wir eine Pause in Homberg und besuchen im wohlbekannten PCC-Stadion ein Bundesliga-Spiel: Die Frauen des FCR Duisburg empfangen den 1. FFC Frankfurt, die Gastgeberinnen gewinnen 4:0 (2:0) und werden Deutscher Vizemeister. Vierfache Torschützin ist Inka Grings, nach der Partie wird Duisburgs Torhüterin Silke Rottenberg verabschiedet.

Nachtrag vom 05.07.2011: Mit von der Partie waren damals die heute im Nationaltrikot aktiven Annike Krahn, Simone Laudehr, Inka Grings, Kerstin Garefrekes, Fatmire Bajramaj, Birgit Prinz und Ursula Holl. WM-OK-Chefin Steffi Jones war genauso am Ball wie die nicht gerade unbekannten Silke Rottenberg, Renate Lingor, Sandra Smisek und Nia Künzer.


       
       
       
       
   
Fotos: pjg
Bild anklicken für größere Darstellung.
 
[ zurück ]  
Unser Wiki
» Reaktion des Vorstand «
» Karin «
» LesPaul «
» Detlef Pirsig «
» Manuel Schulitz «
» Tobias Ritz «
» FSV Duisburg «
» Oberliga Niederrhein 2018/2019 «
» Marius Walther «
» Tanju Acikgöz «
» André Bley «
» ... «