Mobil

Grounds

2020/2021 (5)
2019/2020 (132)
2018/2019 (176)
2017/2018 (148)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (187)
2013/2014 (108)
2012/2013 (143)
2011/2012 (138)
2010/2011 (27)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2005-2021 (1437)

Suche

Über uns

Datenschutzerklärung

Impressum




Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·

14.10.2012 / pjg Mobilansicht
Bezirksliga:
VfB Homberg II - SV 19 Straelen II 1:0 (1:0)
Au weia - wer nur die letzten fünf Minuten des heutigen Bezirksliga-Spiels zwischen unserer Reserve und der zweiten Mannschaft des SV 19 Straelen gesehen hat, der konnte auf Grund hochkarätiger, aber vergebener Gelegenheiten der Gäste in der Schlußphase von einem glücklichen Sieg der Homberger sprechen. Doch wenn man die komplette Spielzeit und vor allem den ersten Durchgang vor Augen hat, dann gab es am Ende einen hochverdienten 1:0-Sieg der Gelb-Schwarzen. Ergin Polatkans Treffer in der zwölften Minute hätte "eigentlich" schon das 2:0 oder 3:0 bedeuten können, doch das Toreschießen schienen die Gastgeber heute verlernt zu haben. Erfreulicherweise konnte die starke Defensive um Stiv Stojic und Fred Kankolongo - der zuletzt so starke Lukas Weiß mußte nach einer beim Aufwärmen erlittenen Verletzung passen - die Angriffe der Blumenstädter bis zur Schlußphase gut abblocken und den insgesamt verdienten Erfolg sichern. Vor dem SVS-Tor gab es 80 Minuten lang Gelegenheiten in Hülle und Fülle, doch eine Homberger Abschlußschwäche war unübersehbar.

VfB Homberg: Burda - Schindler, Kankolongo, Stojic, Amzil - Özcan, Yildirim - Kahl (90. Kuta), Wafo, Cuhaci (46. Pawlik) - Polatkan (68. Kakiz)

Tor: 1:0 (12.) Polatkan

Zuschauer: 50


       
       
       
       
       

Fotos: pjg
Bild anklicken für größere Darstellung.
 
[ zurück ]  
Unser Wiki
» DFB-Pokal «
» ETB-Auslandsreisen «
» Mirko Strasdin «
» Oliver Bierhoff «
» Jens Lehmann «
» Herbert Zimmer «
» Rudolf Zedi «
» Klaus Wuschka «
» Michael Wurst «
» Hans Wulf «
» Gerd Wirbitzky «
» ... «