Mobil

Grounds

2017/2018 (9)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (187)
2013/2014 (108)
2012/2013 (143)
2011/2012 (138)
2010/2011 (28)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2005-2018 (986)

Gästebuch

Über uns
Impressum



Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·

22.10.2016 / Uhltras Mobilansicht
C-Junioren-Regionalliga:
Fortuna Düsseldorf - FC Schalke 04 3:3 (2:2)
S04 wacklig

Nicht ihren besten Tag erwischte die Innenverteidigung von Schalkes C-Jugend beim Auswärtsspiel am Flinger Broich. Besonders in der ersten Hälfte leisteten sich Albin Thaqi und Leutrim Alimusaj teils schlimme Aussetzer und bescherten Fortuna Düsseldorf mehr Chancen, als es S04 lieb sein konnte.

Der Beginn des Spiels war noch klar an Königsblau gegangen. Mehmet-Can Aydin und Yannic Kreutzkämper hatten beste Möglichkeiten, den Favoriten in Führung zu bringen. Anschließend kippte die Partie bedingt durch Fehler im S04-Spielaufbau zugunsten der Fortuna-U15. Julius Rauch bekam zweimal freie Schussbahn; der erste Ball versprang Rauch, den zweiten parierte Felix Wienand mit dem Fuß. Seine dritte Chance nutzte Düsseldorfs Stürmer dann aber: Mit grenzwertig hohem Bein hatte er Albin Thaqi den Ball abgeluchst und zum 1:0 eingeschoben. Auf Zuspiel von Jamie-Maurice Weydert hätte Francesco Infantino später sogar auf 2:0 erhöhen können (30.´). Im Gegenzug glich Yannic Kreutzkämper aus fünf Metern aus, als alle mit einem Querpass des Schalker Rechtsaußen rechneten. Dann wieder ein haarsträubender Fehler in der Schalker Defensive: Leutrim Alimusaj knickte im Ballbesitz als letzter Mann um, Francesco Infantino bestrafte dies umgehend mit dem 2:1. Königsblau fand noch in der Nachspielzeit die passsende Antwort. Eine Trick-Ecke, die ein anwesender ETB-Jugendtrainer anders als die Düsseldorfer Verantwortlichen genau so hatte kommen sehen, wurde zu Kapitän Mehmet-Can Aydin durchgelassen, der mit einem grandiosen Schuss in den Winkel das schönste Tor des Tages erzielte.

Zehn Minuten nach dem Seitenwechsel brachte Nicolo Giacalone die Knappen von der Strafraumkante mit einem Schuss wie ein Strich erstmals in Führung, hatte später in ähnlicher Position sogar das 2:4 auf dem Fuß. Ein vermeintliches Foul an Henri-Franck Tehe bescherte Spielführer Aydin wenig später vom Elfmeterpunkt die nächste Gelegenheit zur Entscheidung, aber der Strafstoß ging weit über das Tor. Fortuna Düsseldorf, von der in der zweiten Hälfte eigentlich nichts mehr zu sehen gewesen war, bestrafte diese Fahrlässigkeiten kurz vor Schluss, als Julius Rauch dank erneuter Stellungsfehler zum leistungsgerechten 3:3 ausgleichen konnte.

In der etwas verzerrten Tabelle der C-Junioren Regionalliga West belegt Schalke 04 nun den fünften Platz mit Kontakt zum Spitzenreiter VfL Bochum, Fortuna Düsseldorf ist Zehnter. (cso)

F95 U15: Fenzl - Paura, Siebert, Ndouop, Schmidt (60.´ Gillgren) - Weydert (60.´ Retterath), Ipekci (60.´ Surmanski), Akhal, Özden - Rauch, Infantino (52.´ Kowalle).

S04 U15: Wienand - Hasani, Thaqi, Alimusaj, Marpe - Kreutzkämper, Giacalone, Paenda, Adamski (55.´ Renzullo) - Tehe, Aydin.

Tore: 1:0 (17.´) Rauch, 1:1 (32.´) Kreutzkämper, 2:1 (35.´) Infantino, 2:2 (35.´+1) Aydin/ 2:3 (44.´) Giacalone, 3:3 (67.´) Rauch.

Bes. Vork.: Aydin schießt FE über das Tor (59.´).

Schiedsrichter: Adam Soukrassi (Grevenbroich)

Zuschauer: 80


       
       
       
   
Fotos: pjg
Bild anklicken für größere Darstellung.
 
[ zurück ]
Unser Wiki
» Manfred Rummel «
» Abdou-Nassirou Ouro-Akpo «
» Elvir Saracevic «
» Manuel Schulitz «
» Caglayan Mumcu «
» Holger Steinmann «
» Tanju Acikgöz «
» Björn Bennies «
» Kevin Okereke «
» Regio 2 go «
» Jahreshauptversammlung «
» ... «