26.09.2017:FC Alanya II - FC Saloniki II (cso sammelt einen seiner letzten noch fehlenden Essener Grounds)
30.09.2017: Düsseldorf Typhoons U16 - Assindia Cardinals U16 (cso guckt auch Football auswärts)
01.10.2017: SC Düsseldorf-West - ETB Schwarz-Weiß (cso sammelt noch einen Düsseldorfer Ground)
10.10.2017: DJK Adler-Union Frintrop - TuS Essen-West 1881 (kein Ground, aber immerhin Kreispokal)
Mobil

Grounds

2017/2018 (32)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (187)
2013/2014 (108)
2012/2013 (143)
2011/2012 (138)
2010/2011 (28)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2005-2018 (1009)

Gästebuch

Cooles

Über uns
Impressum



Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·

30.09.2016 / cso Mobilansicht
B-Junioren-Kreispokal Essen:
SV Borbeck 1893/1909 - Fortuna Bredeney 0:2 (0:2)
Unerquicklich

Ganz kurzentschlossen gönnte sich der Blog der Uhltras am Freitagabend noch einen Nachschlag im Kreispokal der Essener B-Junioren. An der Prinzenstraße empfing Kreisligist SV Borbeck bei bestem Herbstwetter Fortuna Bredeney. Der Gast aus der Leistungsklasse wirkte über 80 Minuten besser organisiert und technisch überlegen, machte aber viel zu wenig aus seinen Möglichkeiten bzw. der teils krassen Limitiertheit des SV Borbeck.

Borbeck kam sogar zur ersten Chance im Spiel, als der aufgerückte Linksverteidiger Moritz Rustemeier im Strafraum zum Schuss kam (8.´). Wenig später trat SVB-Torwart Robin Ehrenberg über den Ball und ermöglichte Dominik Thenert ein denkbar leichtes 0:1. Bei einem Freistoß Yannick Riethmüllers konnte sich Ehrenberg später rehabilitieren (28.´), um eine Minute später doch zum zweiten Mal hinter sich greifen zu müssen: Bredeneys Linksaußen Moritz Lopper hatte das Leder unhaltbar in den Winkel gezirkelt. Kurz vor der Pause verpasste Yannick Riethmüller nach Flanke von rechts volley das 0:3.

Aus der völlig zerfahrenen zweiten Hälfte gab es - Premiere für unseren Blog - absolut gar nichts zu berichten. Im Achtelfinale empfängt Fortuna Bredeney nun den Heisinger SV.

SVB U17: Ehrenberg - Eshillonu, Crämer, Pesch, Rustemeier - Rogalla (61.´ Smolka), Jashari (36.´ Szymaniak), Ruhrus, Maksymiak, Merecido - Ayissou (53.´ Huczko).

Bredeney U17: Müllenmeister - Walter, Wiedmann, Furtwängler, Tillmann - Riethmüller, Bonmann, König, Lopper - Thenert, Turcu. Eingewechselt: Krämer.

Tore: 0:1 (12.´) Thenert, 0:2 (29.´) Lopper / -

Schiedsrichter: Thibaut Scheer (Essener SG 99/06)

Zuschauer: 40
[ zurück ]
Unser Wiki
» Paul «
» Coole Uhlen «
» Eugen & Akkordmalocher «
» TuS 64 Bösinghoven «
» TSV Meerbusch «
» SV Hönnepel-Niedermörmter «
» Spvg Schonnebeck 1910 «
» FC Kray «
» Manfred Wölpper «
» Niederrheinpokal «
» Frank Kontny «
» ... «