Mobil

Grounds

2017/2018 (9)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (187)
2013/2014 (108)
2012/2013 (143)
2011/2012 (138)
2010/2011 (28)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2005-2018 (986)

Gästebuch

Über uns
Impressum



Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·

29.09.2016 / cso Mobilansicht
B-Junioren-Kreispokal Essen:
DJK Adler Union Frintrop - ETB Schwarz-Weiß 1:4 (1:2)
ETB halbherzig eine Runde weiter

Ordentlich durcheinander wirbelte ETB-U17-Trainer Mirko Strasdin seine Elf nach dem 0:1 bei Rot-Weiß Oberhausen am Wochenende. Der zweite Anzug, der sich gegen die mit vier Niederlagen in die Leistungsklasse gestarte DJK Adler Union Frintrop präsentieren durfte, nahm seine Chance allerdings genauso wenig ernst wie seinen Gegner und kam trotz angezogener Handbremse zu einem ungefährdeten Pokalsieg.

In den ersten zehn Minuten hätte man am Frintroper Wasserturm noch auf einen Kantersieg des Niederrheinligisten setzen können, so schnell wirbelte der ETB durch die Hälfte von Adler Union. Zakaria Amezigar enteilte seinen Bewachern auf Rechtsaußen, passte quer zu Jason-Lee Gerhardt, dessen Schuss der Frintroper Torwart Nils Reiners aber parieren konnte (2.´). Gerhardts nächsten Abschluss unterband Tim Berger mit einer Grätsche im letzten Augenblick (8.´). Drei Minuten später zappelte das Leder vom Fuße Joachim Kropfs getreten dann aber doch im Netz der Grünen, und das Spiel schien seinen erwarteten Lauf zu nehmen.

Die Schwarz-Weißen nahmen den Vergleich nun jedoch auf die leichte Schulter und leisteten sich einige Böcke mit Seltenheitswert: Nachdem ein Auswechselspieler einen Ball noch auf dem Feld angestoppt hatte, gab es Gelb für den ETB-Reservisten und indirekten Freistoß für Adler, der aber nichts einbrachte (20.´). Den nächsten Aussetzer erlaubte sich Yassine Bel-Mustapha, der sich einfach selbst einwechselte und ebenfalls mit einer Verwarnung bedacht wurde. Adler Frintrop nutzte die Gunst der Stunde und verlagerte das Spiel ein wenig Richtung ETB-Tor. Nach einem Ballgewinn im Mittelfeld spielte Samet Güven einen schnellen Doppelpass mit Muhammed Aksüt und prüfte Schwarz-Weiß Keeper David Nowakowski mit einem gutem Schuss (32.´) Keine Chance mehr hatte dieser, als Ben Kruse zwei Minuten danach eine Ecke von Linus Schwarze von der Strafraumkante zum umjubelten Ausgleich in den Winkel hämmerte. Unglücklicherweise für den Außenseiter gelang dem ETB kurz vor der Pause die erneute Führung: Bel-Mustapha brauchte die Vorlage seines Linksaußen Jason-Lee Gerhardt bloß noch über die Linie zu drücken.

Zur Pause musste das Trainergespann von Adler seinen Spielmacher Linus Schwarze, bei dem es nach einer langwierigen Patellasehnenverletzung noch nicht für die vollen 80 Minuten reichte, aus der Partie nehmen. Den Platz verließ auch Stürmer Simon Wanning. Frintrops Spiel erlahmte nun zusehends, und meist wurden die Bälle nur noch planlos aus der eigenen Gefahrenzone gedroschen. Folgerichtig erhöhte Ante-Jakov Vuletic nach Ecke von Gerhardt auf 1:3 und entschied das Spiel. Nils Reiners im Tor der Hausherren bekam nun reichlich Gelegenheit, sein Können in Form zahlreicher Paraden unter Beweis zu stellen; einmal rettete auch die Latte gegen Jan Luca Kohaus´ Kopfball (77.´). Björg Möller krönte einen wunderbaren, schnellen Spielzug durch die Mitte noch mit dem 1:4, bevor Marvin Winnat aus spitzem Winkel für ein letztes Lebenszeichen von Adler sorgte (74.´).

Im Achtelfinale muss Mirko Strasdins ETB U17 nun zum FC Stoppenberg.

Adler U17: Reiners - Berger, Carel, Schnitzler, Hotoglu (68.´ Nübel) - Skopek, Schwarze (41.´ Becker), Kruse, Güven - Wanning (41.´ Winnat), Aksüt (72.´ Kriege).

ETB U17: Nowakowski - Vuletic (50.´ Christochowitz), Nae, Kirlangic, Bünker (65.´ Malioukas) - Amezigar (30.´ Bel-Mustapha), Gumpert (56.´ Anadol), Möller, Gerhardt - Khodr, Kropf.

Tore: 0:1 (11.´) Kropf, 1:1 (34.´) Kruse, 1:2 (38.´) Bel-Mustapha/ 1:3 (47.´) Vuletic, 1:4 (68.´) Möller.

Schiedsrichter: k.A.

Zuschauer: 60
[ zurück ]
Unser Wiki
» Manfred Rummel «
» Abdou-Nassirou Ouro-Akpo «
» Elvir Saracevic «
» Manuel Schulitz «
» Caglayan Mumcu «
» Holger Steinmann «
» Tanju Acikgöz «
» Björn Bennies «
» Kevin Okereke «
» Regio 2 go «
» Jahreshauptversammlung «
» ... «