26.09.2017:FC Alanya II - FC Saloniki II (cso sammelt einen seiner letzten noch fehlenden Essener Grounds)
30.09.2017: Düsseldorf Typhoons U16 - Assindia Cardinals U16 (cso guckt auch Football auswärts)
01.10.2017: SC Düsseldorf-West - ETB Schwarz-Weiß (cso sammelt noch einen Düsseldorfer Ground)
Mobil

Grounds

2017/2018 (32)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (187)
2013/2014 (108)
2012/2013 (143)
2011/2012 (138)
2010/2011 (28)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2005-2018 (1009)

Gästebuch

Cooles

Über uns
Impressum



Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·

30.08.2016 / cso Mobilansicht
B-Junioren-Kreispokal Oberhausen/Bottrop:
VfR 08 Oberhausen - DJK Arminia Lirich 3:1 (1:0)
Schönes Ruhrgebiet

Was gibt es Schöneres, als an einem sonnigen Augustabend mit dem Rad zu einem Kreispokalspiel der B-Junioren zu fahren? Ganz klar: Bei dieser Gelegenheit auch noch einen Ground zu sammeln!

Die in den Hopper-Palmarès aufgenommene Platzanlage des VfR 08 Oberhausen liegt im Drei-Städte-Eck Essen/Mülheim/Oberhausen idyllisch zwischen Feldern, Gartencentern und Einfamilienhäuschen an der Tiroler Straße. Einzige Besonderheit des ansonsten wenig spektakulären Kunstrasenplatzes ist das großzügige Drive-In-Angebot des VfR, das nicht nur für das Fahrrad des Blogs, sondern auch für Autos gilt, die man praktischerweise gleich hinter der Eckfahne abstellen darf. Für die Zuschauer, die ihren Wagen zum Fußballgucken verlassen möchten - an diesem Abend waren es etwa 45 - finden sich lauschige Plätzchen im Schatten großer Bäume. Schönes Ruhrgebiet.

Die gastgebende VfR Oberhausen U17 eröffnete das Erstrundenspiel im Kreispokal Oberhausen/Bottrop wie die Feuerwehr und brauchte handgestoppte 24 Sekunden, um Arminia Lirich das erste Tor einzuschenken: Leon Jubt zog allen Bewachern davon und schoss flach links zum 1:0 ein. Sehr einfach kam der VfR auch später über seine Schnelligkeit zu Abschlüssen durch Osman Simsek, von denen einer am Pfosten landete (7.´). Der klassengleiche Kreisligist Arminia Lirich hatte derweil Vorteile im Luftkampf und setzte durch Kopfbälle von Tassilo Ritter (10.´), Ömer Yüksel (19.´) und Kapitän Ali Dogan (27.´) Akzente.

Die zunehmenden Bemühungen der Gäste wurden schließlich unmittelbar nach Wiederanpfiff belohnt, als Nazem Ichkuntana einen wunderbar getimten Pass Niklas Rieblings zum Ausgleich verwertete. Lirich hatte nun seine stärkste Phase und etwas Pech im Abschluss: Riebling scheiterte gleich zweimal an der Fußabwehr von Torwart Marco Zaniecki (43.´, 46.´), Meris Mavric verzog aus dem Gewühl nach Freistoß von Ichkuntana (55.´). Hinten zeigte derweil Florian Klümper eine klasse Parade gegen Leon Jubt (47.´). Dass das Pendel letztlich zugunsten des VfR 08 ausschlug, lag an einem Fehlpass von Ian Schimpf, den Samir Sacirovic zu einem schnellen Konter nutzte. Wie schon zu Spielbeginn traf der auffällige Leon Jubt zum 2:1. Kurz darauf setzte sich Osman Simsek auf der rechten Angriffsseite durch, legte quer, und wieder stand Jubt, wo ein Torjäger stehen muss. Lirich spielte auch die letzten zwanzig Minuten weiter mit, hatte sich aber mental bereits mit seiner Niederlage abgefunden. In der Schlussminute hätten Tanju Mehmet Ali und Mirco Baumgarten noch das vierte Tor für die Gastgeber erzielen müssen, aber es blieb beim 3:1.

VfR 08: Zaniecki - Nur, Bosch, Baumann, Bäumer - Baumgarten, Sacirovic - Omorou, Ocak, Jubt - Simsek. Eingewechselt: Ansah, Janda, Scheller, Eckermann, Mehmet Ali.

Arminia: Klümper - Latifaj, Yüksel, Singh - Schimpf, Moraitis, Abdul Halim, Dogan, Ritter - Riebling, Krahnhof. Eingewechselt: Mavric, Ichkuntana, Dohmen.

Tore: 1:0 (1.´) Jubt / 1:1 (41.´) Ichkuntana, 2:1 (58.´) Jubt, 3:1 (61.´) Jubt.

Schiedsrichter: Thomas Lux (Post SV Oberhausen)

Zuschauer: 45


       
       

Fotos: cso
Bild anklicken für größere Darstellung.
 
[ zurück ]
Unser Wiki
» Paul «
» Coole Uhlen «
» Eugen & Akkordmalocher «
» TuS 64 Bösinghoven «
» TSV Meerbusch «
» SV Hönnepel-Niedermörmter «
» Spvg Schonnebeck 1910 «
» FC Kray «
» Manfred Wölpper «
» Niederrheinpokal «
» Frank Kontny «
» ... «