24.09.2017: ETB Schwarz-Weiß - SF Baumberg (cso geht vorher lecker essen)
30.09.2017: Düsseldorf Typhoons U16 - Assindia Cardinals U16 (cso guckt auch Football auswärts)
01.10.2017: ETB Schwarz-Weiß - SF Baumberg (cso ahnt Übles)
Mobil

Grounds

2017/2018 (30)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (187)
2013/2014 (108)
2012/2013 (143)
2011/2012 (138)
2010/2011 (28)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2005-2018 (1007)

Gästebuch

Cooles

Über uns
Impressum



Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·

28.01.2016 / pjg Mobilansicht
Freundschaftsspiel:
Gelb-Weiß Hamborn - VfB Homberg II 3:1 (1:1)
Das dritte Vorbereitungsspiel der Winterpause führte unsere zweite Mannschaft heute zum Team von Gelb-Weiß Hamborn, das im vergangenen Sommer in die Kreisliga A aufgestiegen ist. Auf dem Aschenplatz der Hennes-Jeschke-Sportanlage an der Warbruckstraße hieß es nach 90 Minuten 3:1 für die Gastgeber.

Trainer Jürgen Spicker wurde heute von Marco Schmitz vertreten, dem gerade mal zwölf einsatzfähige Spieler zur Verfügung standen. Daher mußte Andreas Kossenjans als Feldspieler agieren, bis er für den verletzten Keeper Frederic Michel doch noch zwischen die Pfosten rückte. Zu diesem Zeitpunkt war Daniel Schwarz längst aus dem Spiel, nach einem Zweikampf mußte der Außenverteidiger früh passen.

Das Spiel war über 90 Minuten "eigentlich" ausgeglichen, doch dem Homberger Spiel fehlte in (zu) vielen Szenen die Präzision. Dem Führungstreffer der Gastgeber folgte nach perfektem Anspiel von Ümit Akkas schnell das 1:1, das war der Halbzeitstand. Nach dem Wiederanpfiff der souverän pfeifenden Schiedsrichterin Christine Hums dauerte es eine Viertelstunde, bis Nennenswertes passierte: Nach einem starken Angriff über Luca Palla wurde der Ball vertändelt, den Konter nutzten die Gastgeber zu einem herrlichen Tor: Rene Freymann knallte die Hereingabe von der rechten Seite unhaltbar unter die Latte. Wieder hätte schnell der Ausgleich fallen können, doch Luca Palla und Faruk Yildirim scheiterten am Hamborner Torwart. Als dann ein schulmäßig vorgetragener Konter mit dem 3:1 abgeschlossen wurde, war die Partie entschieden.‎

Weiter geht es für unsere Reserve schon am Sonntag, um 15.00 Uhr ist der SV Haesen/Hochheide am PCC-Stadion zu Gast.‎

VfB Homberg II: Michel - Bienemann, Hochstein, Behrendt, Schwarz (25. Hisman) - Kossenjans, Gegin - Akkas, Palla, Yildirim - Pham

Tore: 1:0 (25.) Saado, 1:1 (28.) Behrendt, 2:1 (59.) Freymann, 3:1 (75.) Coers

Schiedsrichter: Christine Hums (Eintracht Duisburg)

Zuschauer: 10
[ zurück ]
Unser Wiki
» Coole Uhlen «
» Eugen & Akkordmalocher «
» TuS 64 Bösinghoven «
» TSV Meerbusch «
» SV Hönnepel-Niedermörmter «
» Spvg Schonnebeck 1910 «
» FC Kray «
» Manfred Wölpper «
» Niederrheinpokal «
» Frank Kontny «
» Dirk Helmig «
» ... «