30.09.2017: Düsseldorf Typhoons U16 - Assindia Cardinals U16 (cso guckt auch Football auswärts)
01.10.2017: ETB Schwarz-Weiß - SF Baumberg (cso ahnt Übles)
Mobil

Grounds

2017/2018 (29)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (187)
2013/2014 (108)
2012/2013 (143)
2011/2012 (138)
2010/2011 (28)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2005-2018 (1006)

Gästebuch

Cooles

Über uns
Impressum



Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·

15.05.2015 / cso Mobilansicht
Oberliga Niederrhein:
ETB Schwarz-Weiß - Rot-Weiß Oberhausen U23 1:3 (1:0)
Ein Fußballspiel dauert länger als 15 Minuten

Drei der letzten fünf Heimspiele konnte der ETB Schwarz-Weiß gewinnen, und jetzt dürfen Sie raten, bei welchen beiden Partien der Blog der Uhltras zugegen war. Die Niederlagen gegen TuRU Düsseldorf am Ostermontag und gegen RW Oberhausen U23 am heutigen Abend stimmen den Schreiber dieser Zeilen nachdenklich: Ist das alles nur Zufall? Machen die das vielleicht extra? Habe ich am Ende gar schlechtes Karma?

Fernab von solch düsteren Gedanken war man am Uhlenkrug in der Anfangsviertelstunde. Zwar gelang es Oberhausen früh, gleich zweimal über die linke ETB-Abwehrseite in den Sechzehnmeterraum zu kommen, doch schon bald hatte sich die Elf von Mircea Onisemiuc gut auf ihren Gegner eingestellt und übernahm das Kommando. Vor allem über Rechtsaußen André Witt lief viel in dieser Phase, und der RWO U23 blieb meist nur das Nachsehen. Das verdiente Führungstor der Schwarz-Weißen fiel allerdings über links, wo Emre Geneli seinem Gegenspieler Niklas Jahny um Welten überlegen war. Geneli schoss aus spitzem Winkel, Torwart Nurullah Can machte keine gute Figur, und auch ein herbeigeeilter Abwehrspieler konnte dem Ball nur noch hinterhergrätschen. Die Essener gefielen sich offenbar in ihrer technischen Brillanz und stellten unmittelbar nach dem 1:0 jegliche Offensiv-Bemühungen um den erfolgreichen Fortgang des Spiels ein. Freddy Gipper und Tobias Ritz mussten gegen Manuel Schiebener zur Ecke retten, ein weiterer Schuss von Schiebener ging vorbei, und Michael Smykacz fand seinen Meister in Ritz. Ein einziger Konter stand für die Schwarz-Weißen vor der Pause noch zu Buche, doch Denis Ivosevic vertendelte in vielversprechender Drei-gegen-Drei-Situation kläglichst.

Nach dem Seitenwechsel durfte sich RWO zunächst mit Freistößen warmschießen, bevor Yunuz Yildiz und Oliver Steurer in der Viererkette völlig außer Kontrolle gerieten. Das erste Geschenk setzte Smykacz noch in den Abendhimmel, doch dann hob der eingewechselte Marco Olivieri zum überfälligen Ausgleich ein. Nachdem Cedric Vennemann auf Zuspiel von Bilal Abdallah die erneute ETB-Führung verpasst hatte, konterte sich Philipp Goris frei vor das Essener Tor. Ritz wehrte ab, doch Joel Zwikirsch – ehemaliger ETB-Jugendspieler, unmittelbar zuvor für den Ex-ETB-U23-Spieler Mirac Bayram auf den Platz gekommen – staubte ab. Zwei Minuten später legte Michael Smykacz Top-Torjäger Philipp Goris das 1:3 auf. Abgesehen von einem Pfostentreffer Bilal Abdallahs, der sich mit Burak Bayram einen feinen Doppelpass gespielt hatte, fanden die Schwarz-Weißen keine Antwort mehr. Der Schalter war nach einer Stunde gelangweilten Sommerfußballs einfach nicht mehr umzulegen.

Da der ETB seiner Abstiegssorgen noch nicht gänzlich befreit ist, wird der Blog vom Besuch weiterer Heimspiele Abstand nehmen, um den Klassenerhalt nicht zu gefährden. Außerdem hält er zehn Euro Eintritt für reinen Wucher.

ETB: Ritz - Gipper, Klauke, Steurer, Yildiz - Michalsky - Witt, Vennemann (75.´ B. Bayram), Ivosevic, Geneli (65.´ Ouro-Akpo) - Abdallah.

RWO U23: Can - Jahny, Efthimiou, Fadel, Walker - Smykacz, Krystofiak, M. Bayram (61.´ Zwikirsch), Riebling (46.´ Olivieri) - Schiebener, Goris (86.´ Sezen).

Tore: 1:0 (15.´) Geneli/ 1:1 (62.´) Olivieri, 1:2 (69.´) Zwikirsch, 1:3 (71.´) Goris.

Schiedsrichter: Thomas Dickmann (SC Grün-Weiß Vardingholt)

Zuschauer: 80


       
       
       
       
   
Fotos: cso
Bild anklicken für größere Darstellung.
 
[ zurück ]
Unser Wiki
» Manfred Wölpper «
» Niederrheinpokal «
» Frank Kontny «
» Dirk Helmig «
» Benny Christ «
» Björn Matzel «
» Mark Zeh «
» Patrick Notthoff «
» GENO-Cup «
» Manfred Rummel «
» Abdou-Nassirou Ouro-Akpo «
» ... «