19.09.2017: DJK Adler Union Frintrop - Barisspor 84 (cso beim Kreispokal)
30.09.2017: Düsseldorf Typhoons U16 - Assindia Cardinals U16 (cso guckt auch Football auswärts)
Mobil

Grounds

2017/2018 (28)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (187)
2013/2014 (108)
2012/2013 (143)
2011/2012 (138)
2010/2011 (28)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2005-2018 (1005)

Gästebuch

Cooles

Über uns
Impressum



Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·

14.02.2015 / jag Mobilansicht
Australien A-League:
Newcastle Jets - Western Sydney Wanderers FC 1:1 (0:0)
Von unserem Gastblogger Jakub Grochowicz

Abstiegskampf ´mal anders

Für mein erstes Spiel in Australien habe ich mir das kleine Derby zwischen den Newcastle Jets und Western Sydney Wanderers ausgesucht. Der Neunte gegen den Zehnten der australischen A-Liga - klingt nach Mittelfeldgeplänkel, ist es aber nicht, weil es in der 1. australischen Liga überhaupt nur zehn Mannschaften gibt. Damit war also es das Kellerduell schlechthin. In Deutschland hätten beide Teams um das Überleben zittern müssen, und es wäre ein kampfbetontes Spiel geworden, doch leider gibt es hier Down Under die unsinnige Regelung, dass aus der A-Liga niemand absteigt. Leider auch deshalb, weil den Abstieg bei Betrachtung des Spiels beide Teams verdient hätten. Das sage ich sogar, ohne bisher ein anderes Team in Australien gesehen zu haben.

Bis zur sechzigsten oder siebzigsten Minute war das Spiel an Langeweile kaum zu überbieten. Dann sind ein paar Chancen aufgekommen, und man konnte zum ersten Mal etwas von den Fans aus Newcastle hören. Zuvor hatten nämlich nur die Gästefans auf sich aufmerksam gemacht, indem sie nach einer Viertelstunde Pyrotechnik auf das Feld warfen und Schiedsrichter Laverdure das Spiel unterbrechen musste.

Vier Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit sorgte der Schiedsrichter dann höchstselbst für Torgefahr und entschied nach einem unabsichtlichen Handspiel auf Strafstoß für West Sydney - 0:1 durch Brendon Santalab. Als eigentlich alle Fans schon nach Hause wollten, zeigte der vierte Offizielle ganze vier Minuten Nachspielzeit an. Die Newcastle Jets nahmen den Kampf an und taten auf der Zielgeraden doch noch etwas für ihr Geld. In der 93. Minute war es so weit: Der Ball fiel bei einem Gestochere im Strafraum irgendwie ins Tor, doch die Freude währte nur kurz, weil viele der 11.000 Zuschauer den Pfiff des Schiedsrichters gar nicht mitbekommen hatten - er hatte zwei Sekunden zuvor auf Strafstoß entschieden. Immerhin brachte Lee Ki-Je selbigen aber ohne Probleme im Tor von Western Sydney unter, sodass kein weiterer Schaden für die Gastgeber entstand.

Ein Video vom Spiel gibt es auf diesem Link.

Newcastle: Kennedy - Cowburn, Mullen, Regan, Gallagher - Kantarovski (88.´ Crowley), Pepper (77.´ Cooper), Lee, Caravella, Hoole (75.´ Pavicevic) - Montano.

Western Sydney: Covic - Tanaka, Hamill, Topor-Stanley, Golec - Spiranovic, Poljak, Takahagi (63.´ Kalmar), Rukavytsya, Haliti (58.´ Cole) - Juric (77.´ Santalab).

Tore: - / 0:1 (86.´/ HE) Santalab, 1:1 (90.´+2/ FE) Lee.

Schiedsrichter: Lucien Laverdure

Zuschauer: 11.019


   
Fotos: jag
Bild anklicken für größere Darstellung.
 
[ zurück ]
Unser Wiki
» Manfred Wölpper «
» Niederrheinpokal «
» Frank Kontny «
» Dirk Helmig «
» Benny Christ «
» Björn Matzel «
» Mark Zeh «
» Patrick Notthoff «
» GENO-Cup «
» Manfred Rummel «
» Abdou-Nassirou Ouro-Akpo «
» ... «