19.09.2017: DJK Adler Union Frintrop - Barisspor 84 (cso beim Kreispokal)
30.09.2017: Düsseldorf Typhoons U16 - Assindia Cardinals U16 (cso guckt auch Football auswärts)
Mobil

Grounds

2017/2018 (28)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (187)
2013/2014 (108)
2012/2013 (143)
2011/2012 (138)
2010/2011 (28)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2005-2018 (1005)

Gästebuch

Cooles

Über uns
Impressum



Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·

10.02.2015 / pjg Mobilansicht
Freundschaftsspiel:
VfB Homberg - SC Hassel 1:2 (0:1)
Gegen den Tabellenvierten der Westfalenliga (Staffel 2), den SC Hassel aus Gelsenkirchen, hat unsere Oberliga-Mannschaft heute 1:2 verloren. Auf dem Kunstrasenplatz am PCC-Stadion gingen die Gäste in einem ereignisarmen Spiel früh in Führung, nachdem Keeper Martin Hauffe ein Dribbling mißlungen war. Ausgleichschancen hatten die Homberger nach einem Freistoß von Oguzhan Cuhaci, doch Almir Sogoljs Nachschuß wurde vom Hasseler Torwart Marvin Radüchel pariert. Und nach einem langen Ball von Tobias Schiek legte Sunay Acar für Patrick Polk ab, dessen Schuß nur den Keeper traf. Kurz vor dem Pausenpfiff verhinderte Martin Hauffe gegen Tim Helwig mit einer starken Reaktion das 0:2.

Auch nach dem Seitenwechsel plätscherte die Begegnung meist im Mittelfeld vor sich hin, erste erwähnenswerte Szene war ein Foul im Hasseler Strafraum an Athanasios Mitrentsis. Sebastian Schweers, der längst zum Führungsspieler avanciert ist, verwandelte den fälligen Strafstoß sicher. Eine tolle Einzelleistung des eingewechselten Tolga Dügencioglu hätte die Gelb-Schwarzen um ein Haar in Führung gebracht, dann besiegelte kurz vor dem Abpfiff ein Freistoß von der linken Seite die Heimniederlage der Homberger: Der Ball landete in der Torwartecke, Keeper Fabian Groß hatte das Nachsehen.

Dem VfB Homberg fehlten mit Eric Holz, Jura Adolf, Dennis Konarski und Ognjen Petrovic einige verletzte Spieler. Es bleibt zu hoffen, daß sich die Personalsituation bis zum Rückrundenauftakt am 22.02.2015 bei der SSVg. Velbert entspannt.

VfB Homberg: Hauffe (46. Groß) - Hastedt (64. Dügencioglu), Schlieter, Gashi (58. Kogel), Cuhaci - Schiek (70. Rölver), Polk (64. Erbay), Schweers, Attris (46. Kouam Kengne) - Sogolj, Acar (46. Mitrentsis)

Tore: 0:1 (6.) Helwig, 1:1 (68./FE) Schweers, 1:2 (89.) Hellmich

Schiedsrichter: Christoph van Zwamen (Alemannia Kamp)

Zuschauer: 40
[ zurück ]
Unser Wiki
» Manfred Wölpper «
» Niederrheinpokal «
» Frank Kontny «
» Dirk Helmig «
» Benny Christ «
» Björn Matzel «
» Mark Zeh «
» Patrick Notthoff «
» GENO-Cup «
» Manfred Rummel «
» Abdou-Nassirou Ouro-Akpo «
» ... «