26.09.2017:FC Alanya II - FC Saloniki II (cso sammelt einen seiner letzten noch fehlenden Essener Grounds)
30.09.2017: Düsseldorf Typhoons U16 - Assindia Cardinals U16 (cso guckt auch Football auswärts)
01.10.2017: SC Düsseldorf-West - ETB Schwarz-Weiß (cso sammelt noch einen Düsseldorfer Ground)
10.10.2017: DJK Adler-Union Frintrop - TuS Essen-West 1881 (kein Ground, aber immerhin Kreispokal)
Mobil

Grounds

2017/2018 (32)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (187)
2013/2014 (108)
2012/2013 (143)
2011/2012 (138)
2010/2011 (28)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2005-2018 (1009)

Gästebuch

Cooles

Über uns
Impressum



Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·

06.12.2014 / pjg Mobilansicht
C-Juniorinnen Kreisklasse Essen Nord/West:
TuS Helene - DJK Adler Union Frintrop U15 II 3:0 (2:0)
Toreschießen verboten?

Mit einigem Optimismus sowie den "U15-I-Leihgaben" Helena, Lea, Nele und Patricia reiste die zweite U15-Mannschaft vom Frintroper Wasserturm zur Sportanlage an der Bäuminghausstraße, die sich in den letzten Jahren - dank Neubauten von Kunstrasenfeldern und Kabinentrakt - im Vergleich zu früheren Besuchen sehr positiv verändert hat. Nur die Kaffeebude ist noch "alt", bietet aber in gediegenem Ambiente neben dem Flair großer Tradition Snacks und Getränke zu zivilen Preisen.

Im ersten Durchgang fehlte den Gästen oft die Ordnung, TuS Helene hatte die Partie gut im Griff. Frintroper Offensivbemühungen wurden meist im Ansatz gebremst, nach starken Balleroberungen wie durch Patricia (11.) oder Lena (14.) gingen die Mitspielerinnen nicht entschlossen genug mit nach vorne. Torhüterin Jessica konnte sich mehrfach auszeichnen, eine Faustabwehr gelang besonders spektakulär. Nach 25 Minuten setzte sich dann die kaum zu bremsende Ayat über rechts durch, das Anspiel lenkte Chantal zum 1:0 in die Maschen. Im Gegenzug scheiterte Helena mit einem guten Schuß an Helene-Keeperin Mandy, Sandy rettete nach einer Ecke der Gastgeber auf der Linie. Wenig später hieß es aber doch 2:0: Ayat ließ Jessica mit einem Schuß ins lange Eck keine Chance. Nachdem Annika gegen Chantal mit letztem Einsatz zur Ecke klären konnte, ging es mit dem 2:0 in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel änderte sich das Bild, die Frintroper Defensive agierte nicht nur durch die Hereinname von Annika konsequenter und wurde dementsprechend sicherer. Und es waren - endlich - vielversprechende Offensivaktionen zu verzeichnen, schon nach zwei Minuten erkämpfte Lea den Ball, fand aber keinen Abnehmer. Die starke Patricia schoß nach energischem Antritt knapp am rechten Pfosten vorbei, auch Renate zielte knapp daneben. Einen indirekten Freistoß nach einem Rückspiel auf die Torhüterin legte Nele für Patricia auf, der Ball flog über das Tor. Eine Flanke von Patricia fing die Keeperin ab (57.), nach einem schön anzusehenden Doppelpaß von Patricia und Helena kam Chiara einen Schritt zu spät. Mittlerweile schien Adler Union dem Anschlußtreffer näher als Helene dem dritten Tor - doch dieses fiel durch einen Konter: Ayat konnte sich gegen mehrere Gegenspielerinnen durchsetzen und den Ball dann auch über die Linie befördern. Auf der anderen Seite hätten Helena bei einer Doppelchance - TuS-Keeperin Mandy reagierte blendend - und Patricia in gleich mehreren 1:1-Situationen treffen können, doch es sollte heute leider nicht sein. Nicht zum ersten Mal in dieser Saison verpaßte die U15 II dank ihrer Abschlußschwäche ein besseres Ergebnis.

Nach dem Abpfiff mußte die verletzt ausgeschiedene Lena leider mit dem Krankenwagen abgeholt werden - auch von dieser Stelle wünschen wir, daß die Diagnose glimpflich ausfällt und Lena bald wieder mitmischen kann.

Für das Team von Trainer Sebastian Großheimann hat damit die Winterpause begonnen, in der noch das eine oder andere Training und natürlich eine Weihnachtsfeier auf dem Programm stehen. In der Meisterschaft geht es planmäßig am 07.02.2015 beim SC Werden-Heidhausen weiter.

Aufgebot DJK Adler Union Frintrop U15 II : Jessica - Annika, Chiara, Helena, Lea, Lena, Nele, Patricia, Renate, Sandy

Tore: 1:0 (25.) Chantal, 2:0 (35.) Ayat, 3:0 (60.) Ayat

Schiedsrichter: Daniel Ostermann (DJK Adler Union Frintrop)

Zuschauer: 10


       
       
       
       
       
       
       
   
Fotos: pjg
Bild anklicken für größere Darstellung.
 
[ zurück ]
Unser Wiki
» Paul «
» Coole Uhlen «
» Eugen & Akkordmalocher «
» TuS 64 Bösinghoven «
» TSV Meerbusch «
» SV Hönnepel-Niedermörmter «
» Spvg Schonnebeck 1910 «
» FC Kray «
» Manfred Wölpper «
» Niederrheinpokal «
» Frank Kontny «
» ... «