24.11.2017: TuSEM Essen - ThSV Eisenach (cso staunt über die Erfolgsserie der Handballer)
25.11.2017: VCA Essen - VCO Schwerin (cso schaut beim Volleyball vorbei)
Mobil

Grounds

2017/2018 (65)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (187)
2013/2014 (108)
2012/2013 (143)
2011/2012 (138)
2010/2011 (28)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2005-2018 (1042)

Gästebuch

Cooles

Über uns
Impressum



Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·

07.07.2013 / pjg Mobilansicht
Freundschaftsspiel:
SV Raadt - VfB Speldorf 1:8 (0:6)
Ein Uhltra fand sich heute zusammen mit seiner besseren Hälfte beim SV Raadt in der Nähe des Mülheimer Flughäfchens ein. Dort erlebte ein bemerkenswertes Benefizturnier mit dem Spiel der ersten Raadter Mannschaft gegen den Oberligisten VfB Speldorf seinen Höhepunkt. Nach zahlreichen Vergleichen der Gastgeber mit namhaften Nachwuchsteams (darunter Bayer Leverkusen, 1. FC Köln, MSV Duisburg, Rot-Weiß Oberhausen oder Rot-Weiss Essen) beendete das Seniorenspiel die zu Gunsten des bei einem Verkehrsunfall verunglückten D-Jugend-Spielers Johannes bestens organisierte dreitägige Veranstaltung.

Für den Oberligisten war es der Aufgalopp zur neuen Saison, das Mülheimer Publikum konnte sich erstmals einen Eindruck von der stark veränderten Speldorfer Mannschaft machen, zu der u.a. die ehemaligen Essener Schwarz-Weißen Tim Seidel und Alen Ademovic sowie die Ex-Homberger Martin Hauffe und Stefan Schindler gehören. Die nach wie vor von Oliver Röder trainierten Gäste waren dem A-Kreisligisten bei hochsommerlichen Temperaturen klar überlegen und siegten locker 8:1 (6:0). Der Ehrentreffer der Raadter fiel eine Viertelstunde vor dem Abpfiff durch einen Foulelfmeter.

Wichtiger als das Ergebnis war eine nach Spielschluß verkündete Zahl: Mehr als 18.000 Euro kamen für Johannes zusammen, weitere Aktionen wie Trikotversteigerungen im Internet dürften dieses grandiose Ergebnis noch steigern.

Der Uhltra nahm neben einem Sonnenbrand wertvolle Erkenntnisse mit nach Hause: Der eine oder andere Bekannte aus Uhlenkrug-Zeiten steuerte interessante, traurige und tragikomische Erkenntnisse und Anekdoten zum "neuen ETB" bei. Die verbliebenen Fans der Schwarz-Weißen dürfen sich auf tolle Zeiten freuen - der Uhltra hat aus seiner neuen Heimat nebenbei ein Auge drauf...

Nachtrag


       
       
       

Fotos: pjg
Bild anklicken für größere Darstellung.
 
[ zurück ]
Unser Wiki
» Deutscher Nationalspieler «
» Mark Zeh «
» Benny Christ «
» Paul «
» Derby «
» Niederrheinpokal «
» Stefan Janßen «
» Sunay Acar «
» Coole Uhlen «
» Eugen & Akkordmalocher «
» TuS 64 Bösinghoven «
» ... «