30.09.2017: Düsseldorf Typhoons U16 - Assindia Cardinals U16 (cso guckt auch Football auswärts)
01.10.2017: ETB Schwarz-Weiß - SF Baumberg (cso ahnt Übles)
Mobil

Grounds

2017/2018 (29)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (187)
2013/2014 (108)
2012/2013 (143)
2011/2012 (138)
2010/2011 (28)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2005-2018 (1006)

Gästebuch

Cooles

Über uns
Impressum



Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·

30.07.2011 / cso Mobilansicht
Testspiel:
ETB - Borussia Mönchengladbach U23 1:2 (1:0)
ETB-Vorbereitung nimmt befriedigendes Ende

Mit einem Spiel gegen die Regionalligamannschaft von Borussia Mönchengladbach endete am Samstag die Vorbereitung des ETB in die Saison 2011/2012. Nach zahlreichen durchwachsenen Auftritten gegen teilweise deutlich klassentiefere Gegner gelang dem Team von Trainer Dirk Helmig gegen die Folhlenelf ein Achtungserfolg.

Vor allem in der ersten Halbzeit konnte der ETB die Gladbacher in deren eigener Hälfte beschäftigen und kam zu mehreren guten Torchancen. Die erste bot sich bereits unmittelbar nach dem Anpfiff: Pier Schulz’ Einschussversuch konnte der Gästetorwart nur nach vorne abwehren, doch Dirk Heinzmann kam einen Schritt zu spät, um diese Unsicherheit auszunutzen.

Wenig Fortune hatte auch Kamil Bednarski, der die wohl beste Gelegenheit der Anfangsphase ausließ: Sercan Mutlu und Pier Schulz gelang es zunächst, die Gladbacher Viererkette mit einem feinen Doppelpass auszuhebeln. Anschließend hatte Schulz sogar noch den Blick für den besser postierten Bednarski, der jedoch aus fünf Metern vergab (22.’).

Auf der Gegenseite war Marcel Jäger stets auf seinem Posten, wenn sich die Borussia doch einmal bequemte, ein eigenes Spiel aufzuziehen. Die Quittung für einen bis dahin vollkommen blutleeren und uninspirierten Auftritt bekam Mönchengladbach unmittelbar vor dem Pausenpfiff: Freistoß Bednarski von rechts außen, Verlängerung Dirk Heinzmann, Tor Kevin Müller!

Mit der verdienten Führung im Rücken kam der ETB auch in Hälfte zwei gut ins Spiel, und fast hätte Kevin Müller auch direkt für das 2:0 gesorgt: Der junge Innenverteidiger fälschte einen Freistoß von Marius Walther ab, doch das „krumme Ding“ klatschte nur gegen den Pfosten (57.’). Vincenzo Burgio hätte die Führung ebenfalls ausbauen können, scheiterte mit seinem gefühlvollen Heber aber an dem aufmerksamen Torwart der Borussia (67.’).

Eine Viertelstunde vor Schluss raffte sich der Regionalligist dann aber doch noch auf und schnürte den ETB im eigenen Sechzehner ein. Hierbei offenbarte sich dann auch, dass die Defensive der Schwarz-Weißen nach wie vor in ihren Möglichkeiten limitiert ist: Binnen weniger Sekunden konnten Felix Stahmer und der eingewechselte A-Jugendliche Paul Voß noch zweimal auf der Linie klären; die Kopfballabnahme nach der sich anschließenden Ecke landete an der Querlatte. Der Nachschuss von Tim Heubach saß dann aber endgültig – 1:1. Mit dem Schlusspfiff fiel dann auch noch das 1:2 durch Marcel Podszus, gegen dessen Volley-Direktabnahme Marvin Langer chancenlos war.

In der Summe bleibt aber ein positiver Eindruck bestehen, der Mut für den Saisonauftakt gegen den TuS Dornberg (Sonntag, 15:00 Uhr) machen konnte: Vor allem die ETB-Offensive hat sich gefunden und braucht sich vor keinem Gegner zu verstecken!

ETB: Jäger (46.’ Langer) – Stahmer, Müller, Schulitz, Bartsch (46.’ Voß) – Mutlu (65.’ Essomé), Walther (72.’ Dluhosch), Schulz (46.’ Dzierzon), Bednarski – Burgio, Heinzmann (72.’ Opitz).

Tore: 1:0 (45.’) Müller / 1:1 (79.’) Heubach, 1:2 (90.’) Podszus.

Zuschauer: 200


       
       
       
       
       
       
       
       

Fotos: pjg
Bild anklicken für größere Darstellung.
 
[ zurück ]
Unser Wiki
» Manfred Wölpper «
» Niederrheinpokal «
» Frank Kontny «
» Dirk Helmig «
» Benny Christ «
» Björn Matzel «
» Mark Zeh «
» Patrick Notthoff «
» GENO-Cup «
» Manfred Rummel «
» Abdou-Nassirou Ouro-Akpo «
» ... «