19.11.2017: Düsseldorfer SC 99 - ETB Schwarz-Weiß (cso sammelt einen Ground und der ETB vielleicht drei Punkte)
Mobil

Grounds

2017/2018 (62)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (187)
2013/2014 (108)
2012/2013 (143)
2011/2012 (138)
2010/2011 (28)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2005-2018 (1039)

Gästebuch

Cooles

Über uns
Impressum



Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·

08.11.2009 / pjg Mobilansicht
Bezirksliga:
ETB II - Rot-Weiss Mülheim 4:1 (3:0)
In der Bezirksliga-Gruppe III konnte unsere zweite Mannschaft heute einen ungefährdeten 4:1-Heimsieg über Rot-Weiss Mülheim einfahren und damit den Platz in der Spitzengruppe der Tabelle festigen. Nach holprigen zwanzig Anfangsminuten fanden die Gastgeber ins Spiel und konnten ihre Überlegenheit erfreulicherweise in Tore ummünzen: Charly Mumcu beförderte einen Freistoß von Kapitän Björn Strübing ins Netz, nach einem schönen Spielzug über Strübing, Lauritz Leifgen und NRW-Liga-Spieler Manuel Schulitz gelang Mumcu auch das 2:0. Kurz vor dem Halbzeitpfiff traf mit Julian Haase der zweite Stürmer, als er gedankenschnell einen schlitzohrig hereingegebenen Freistoß von - natürlich - Björn Strübing ins Tor knallte. Nach dem Wechsel dauerte es acht Minuten, bis Charly Mumcu sich einen Ball erlaufen und zum 4:0 ins Tor lupfen konnte - damit war die faire Partie endgültig entschieden. Das Gegentor war nicht mehr als ein Schönheitsfehler - die sichere ETB-Defensive um Sebastian Nilewski war jederzeit Herr der Lage.

Patrick Notthoff hat sichtlich Freude an seinem Team, dabei stellt der Trainer besonders die Konstanz seiner Spieler heraus, die Woche für Woche überzeugende Leistungen abliefern. "Heute war es sein souveräner Arbeitssieg, zu dem alle Mannschaftsteile ihren Beitrag geleistet haben. Der Blick auf die Tabelle macht Spaß - und das soll auch so bleiben." Der Abstand zu Tabellenführer Sportfreunde Niederwenigern beträgt nur drei Punkte, der Vorsprung auf Platz sechs ist doppelt so groß...

Unsere zweite Mannschaft, die naturgemäß im Schatten der "Ersten" steht, freut sich über jegliche Art von Unterstützung. Aus aktuellem Anlaß zu erwähnen ist der langjährige ETB-Aufsichtsrat Rainer Beck, der nicht nur bei so vielen ETB-II-Spielen wie möglich anwesend ist, sondern dem Team gerne auch auf andere Weise - gemeint ist diesmal eine sehr großzügige Spende - nachhaltig unter die Arme greift und damit ein Zeichen setzt: ETB II ist eine feste Größe in der schwarz-weißen Fußballfamilie. Danke, Rainer!

Weiter geht es für ETB II am kommenden Sonntag beim Heisinger SV. Der Austragungsort steht noch nicht fest, wird aber auf unserer Homepage rechtzeitig bekanntgegeben.

ETB II: Wagener - Schulitz, Ramrath, Nilewski, Ferdyan - Ceglarek, Steinmann (81. Meutzner) - Strübing (62. Christ), Leifgen (46. Behnke) - Mumcu, Haase

Tore: 1:0 (26.) Mumcu, 2:0 (35.) Mumcu, 3:0 (43.) Haase, 4:0 (53.) Mumcu, 4:1 (60.) Yalcin


       
       
       
 
Fotos: Frank Siebers
Bild anklicken für größere Darstellung.
 
[ zurück ]
Unser Wiki
» Mark Zeh «
» Benny Christ «
» Paul «
» Derby «
» Niederrheinpokal «
» Stefan Janßen «
» Sunay Acar «
» Coole Uhlen «
» Eugen & Akkordmalocher «
» TuS 64 Bösinghoven «
» TSV Meerbusch «
» ... «