22.11.2017: TSV Heimaterde U17w - Duisburger FV 08 U17w (cso sammelt einen Ground)
24.11.2017: TuSEM Essen - ThSV Eisenach (cso staunt über die Erfolgsserie der Handballer)
Mobil

Grounds

2017/2018 (64)
2016/2017 (143)
2015/2016 (165)
2014/2015 (187)
2013/2014 (108)
2012/2013 (143)
2011/2012 (138)
2010/2011 (28)
2009/2010 (29)
2008/2009 (31)
2007/2008 (2)
2006/2007 (2)
2005/2006 (1)
2005-2018 (1041)

Gästebuch

Cooles

Über uns
Impressum



Vintage
ETB-Fanclub SWR e.V.
· Chronik ·
· Uhlengruft ·
· Spieler des Jahres ·
· 100-Freunde-Wand ·

05.04.2010 / pjg Mobilansicht
Bezirksliga:
SSVg Velbert II - ETB II 5:2 (2:0)
Einen rabenschwarzen Tag erwischten heute die Spieler unserer zweiten Mannschaft, folgerichtig ging das Spitzenspiel bei der Reserve der SSVg Velbert 2:5 (0:2) verloren. Nur der eingewechselte Benjamin Christ und mit Abstrichen Sebastian Nilewski konnten bei den Schwarz-Weißen überzeugen, deren tolle Serien von acht Siegen und zehn Partien ohne Niederlage zu Ende gingen. Der Rückstand auf Tabellenführer Velbert ist auf fünf Punkte angewachsen, allerdings bei einem ausgetragenen Spiel weniger.

ETB II kam schlecht ins Spiel und lag - wie im Hinspiel - schnell 0:2 zurück. Erst nach 30 Minuten gab es die erste Torchance für die Gäste, doch Julian Haase scheiterte nach guter Vorarbeit von Charly Mumcu am Velberter Keeper. Auch die zweite - und letzte - ETB-Gelegenheit im ersten Durchgang vergab Haase. Nach der Pause kamen die Schwarz-Weißen voller guter Vorsätze zurück auf den rutschigen Kunstrasenplatz - doch wieder dauerte es nur drei Minuten, dann trafen die Gastgeber zum schon entscheidenden 3:0. In der Schlußphase konnten Benjamin Christ mit einem sehenswerten Heber und Charly Mumcu Ergebniskosmetik betreiben, zu mehr reichte es für die Schwarz-Weißen heute nicht.

Trainer Patrick Notthoff meinte nach dem Schlußpfiff: "Wir haben verdient verloren, meine Spieler haben ihr erstes schwaches Spiel in dieser Saison abgeliefert. Wenn sieben oder acht Spieler ihre Normalform erreichen, kann man hier vielleicht einen Punkt holen - doch heute hat nur ein Spieler seine Aufgaben erfüllt. Es ist vor allem schade, daß wir diese Leistung im Spitzenspiel geboten haben. Am nächsten Sonntag werden wir uns aber wieder ganz anders präsentieren." Dann tritt ETB II beim SV Kray 04 an.

ETB II: Wagener - Kaiser (90. Meutzner), Nilewski, Steinmann, S. Mumcu - Ceglarek, Czajor, Strübing (50. Christ), Leifgen - C. Mumcu, Haase

Tore: 1:0 (3.) Asci, 2:0 (18.) Eckhoff, 3:0 (48.) Asci, 4:0 (65.) El-Shair / FE, 4:1 (82.) Christ, 5:1 (84.), 5:2 (85.) C. Mumcu


       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
   
Fotos: Frank Siebers
Bild anklicken für größere Darstellung.
 
[ zurück ]
Unser Wiki
» Deutscher Nationalspieler «
» Mark Zeh «
» Benny Christ «
» Paul «
» Derby «
» Niederrheinpokal «
» Stefan Janßen «
» Sunay Acar «
» Coole Uhlen «
» Eugen & Akkordmalocher «
» TuS 64 Bösinghoven «
» ... «